Wir über uns
we about ourselves

Konzerte Termine
concerts dates

Der aktuelle Rundbrief
the latest choir infos

Ihr Mail an uns
your feedback

Was war bisher los
what happened before

Hörprobe in MP3
samples for MP3

Fotoalbum
photoalbum

Presse
press

Zur Homepage
to homepage


Jugendchor Eschersheim

Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die den Gesang und moderne Lieder lieben, steht der Jugendchor Eschersheim (JE) jederzeit offen. In seinem Repertoire befinden sich über 490 Sacro-Pop-Lieder, Spirituals, Gospels, Friedenslieder aus aller Welt und Folksongs, aber auch traditionelle Weihnachtslieder.

Der Jugendchor Eschersheim wurde im Jahr 1965 gegründet und ist seit 1978 Mitglied im Hessischen Sängerbund. Der Chor gibt regelmäßige Konzerte in katholischen und evangelischen Kirchen Frankfurts und Umgebung, aber auch in Krankenhäusern, Gefängnissen, Altenheimen, Behinderteneinrichtungen, Sozialzentren, Bürgerhäusern und Schulen finden regelmäßig Auftritte statt. So gastierte der Chor bereits in der Jahrhunderthalle, in der Alten Oper, im Kaiserdom, auf dem Römerberg zur 1200- Jahrfeier Frankfurts, im Zoo-Gesellschaftshaus, im Sendesaal des Hessischen Rundfunks, in der Paulskirche und auch bei der Hochzeit von Fußballnationalspieler Andreas Möller.

Tradition des JE sind die Benefizkonzerte an Weihnachten. In den vergangenen Jahren konnten namhafte Beträge für Favela-Kinder in Rio, für ein Versöhnungsprojekt im Westjordanland und  für Obdachlose in Frankfurt  ersungen werden. Die Weihnachtskonzerte 1997 im Nordwestzentrum und in der Andreaskirche (Eschersheim) wurden im “Offenen Kanal” ausgestrahlt. Bereits früher schon wurde ein Weihnachtskonzert von der Deutschen Welle aufgezeichnet und für Deutsche im Ausland ausgestrahlt. Über die Konzertreise nach Rio de Janeiro wurde in der Hessenschau und in der Sendung “Bilderbogen Hessen” berichtet.

Im ZDF und der Hessenschau berichtete man im Dezember 2002 über den Weltrekord des JE im Rebstockbad für das Guinness-Buch: “Größter badender Chor der Welt” anläßlich der Olympia-Bewerbung der Stadt Frankfurt am Main. 

Der Jugendchor Eschersheim hat zahlreiche Schallplatten, Kassetten und CD´s veröffentlicht. Die CD “The Gospel Train”, die CD “Hand in Hand”, die CD “Jugendchor Eschersheim und Freunde aus aller Welt – Live”, die CD “Das große Weihnachtskonzert mit dem Jugendchor Eschersheim – Live” und die CD “Freedom and Peace” sind bereits ausverkauft. Die Jubiläums-CD „Das Beste von 1965 – 2005“ und die neueste CD von 2010 mit dem Titel „Um die ganze Welt“ sind erhältlich und können jederzeit über die Telefonnummer 069/513263 zum Preis von je 10 Euro (incl. Versandspesen) bestellt werden.

Einmal im Jahr geht der Chor auf große Konzertreise. Zehnmal wurde schon England bereist, weitere Ziele waren Österreich, Italien und Belgien. 1989 flog der JE zu einer unvergesslichen Konzertreise nach Israel mit Konzerten auf den Golan-Höhen und in Tel Aviv. Im Herbst 1998 war der Chor anlässlich des 50. Jahrestages der Gründung des Staates Israel erneut offizieller Gast in Tel Aviv. Im Oktober 1999 fuhr  der Jugendchor erstmals nach Lettland. Im Jahr 2000 gab es eine Traum-Konzertreise nach Rio de Janeiro / Brasilien. Im Oktober 2002 fand eine tolle Konzertreise nach Rom mit einer Aufführung im Petersdom statt. 2003 besuchte der JE Krakau, die polnische Partnerstadt Frankfurts. Im Jubiläumsjahr 2005, der Chor feierte sein 40-jähriges Bestehen, war die Volksrepublik China Ziel der Konzertreise und 2006 ging es zum zweiten Mal nach Lettland, 2008 nach Budapest und 2010 in die Toskana mit Konzerten in Levanto, Carrara, Massa, Siena, Viareggio und Pisa.

Einmal im Jahr findet in einer Jugendherberge eine Chorfreizeit mit Aufführungen und einem bunten Unterhaltungsprogramm statt. Ziele von Chorfreizeiten waren bislang u.a. Biedenkopf, Oberreifenberg, Weilburg, Wetzlar, Büdingen, Grävenwiesbach, Burg Breuberg, Weinheim, Burg Stahleck, Burg Altleiningen, Diez an der Lahn, und Bad Kreuznach. Neben der eigentlichen Chorarbeit wird den Chormitgliedern ein reichhaltiges Unterhaltungs- und Freizeitprogramm geboten, wie z.B. Chor-Disco, Sommerfeste,  Kegelnachmittage und regelmäßige Folkloreabende mit internationaler Küche. Nach der Kinderchorprobe finden in der Regel noch Spiele statt.

Dem JE angeschlossen ist auch ein Förderkreis, dem über 125 Geschäftsleute, Politiker, Choreltern und Freunde des Chores angehören. Mit einem Jahresbeitrag ab 20 Euro kann man die aufwendige Jugendarbeit finanziell unterstützen; Beitrittsformulare können Sie sich als zukünftiger Förderer und auch als zukünftiger Aktiver hier herunterladen.

Chorleiter Hans-Dieter Kreis, der den Chor 1965 gegründet hat, wurde 1988 mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen, 1990 mit der silbernen Chorleiter-Ehrennadel des Deutschen Sängerbundes, 1995 mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland und 1997 mit der Abraham-Sauer-Medaille ausgezeichnet.

Die Chorproben finden donnerstags um 16 Uhr (Mäuse, 14-tägig) und um 19.30 Uhr (Jugendchor und junge Erwachsene) in der Aula der Johann-Hinrich-Wichern-Schule in Eschersheim, Victor-Gollancz-Weg 4, statt.

Alle Daten zum Ausdrucken:
Chorkonto und Anschrift

Weitere Informationen bei Chorleiter Hans-Dieter Kreis:
Ulrichstr. 89, 60433 Frankfurt
Mo, Di, Mi, Fr von 18-20 Uhr unter Telefon 069/ 51 32
63 - mobil 0172/ 6535666 oder Fax. 069/ 95 29 86 00